Finanz­experten-Blog

der DAGG.INVEST Vermögensverwaltung

Filter für Blogartikel

Investitionen auf den Kapitalmärkten sind komplex und vielfältig. Ein Faktor, den es dabei zu berücksichtigen gilt, sind die Steuern. Warum sie aber nur ein Teil des Gesamtbildes sind und was es sonst noch zu beachten gilt, lesen Sie hier.

Die Begriffe Konzentration und Diversifikation sind altbekannt, wenn es um Anlagen geht. Welche der beiden Strategien die bessere ist, lässt sich jedoch nicht so einfach sagen. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile beider Strategien beleuchtet und erläutert, was im Einzelfall vorteilhaft sein kann.

Seit geraumer Zeit steht immer wieder die Frage im Mittelpunkt: Wird der Dollar zusammenbrechen? Obwohl China, Indien und Russland eigene Währungen etablieren wollen, bleibt der Dollar unangefochten. Ein Blick hinter die Schlagzeilen erklärt, warum Panikmache fehl am Platz ist.

Märkte haben kein Gedächtnis - und das ist ihr Vorteil. Lassen Sie sich zu Beginn des Jahres davon inspirieren und nicht von vergangenen Ereignissen beeinflussen. Setzen Sie auf einen Neuanfang und entwickeln Sie einen soliden Plan für Ihre Finanzen. Beginnen Sie das neue Jahr mit einem klaren Blick nach vorne.

Die Zinsanpassungen der Zentralbanken haben die Anleihenmärkte stark beeinflusst. Langfristig orientierten Anlegern bieten sich neue Chancen, während kurzfristige Strategien auf dem Prüfstand stehen. Erfahren Sie, warum diese Marktveränderung Ihre Anlagestrategie beeinflussen könnte.

Kennen Sie das? Trotz steigendem Einkommen bleibt am Jahresende weniger übrig als erwartet. Selbst wenn der Erfolg und das Einkommen steigen, fehlt das Geld zum Sparen oder Investieren. Genau dieser Prozess hat einen Namen: das zweite Parkinson'sche Gesetz.

Die Wochen des Sommerurlaubs stehen vor der Tür. Den sollten Sie genießen und sich nicht von Sorgen über die Finanzmärkte vermiesen lassen. Denn auch wenn wir in einer Krise sind, man muss nicht alles negativ sehen.

Mit einem Klick zum Investmentmillionär! Nie mehr arbeiten müssen und nur noch am Strand in der Sonne liegen! Funktioniert das wirklich oder wird hier nur ein Traum verkauft?

Die Zeiten sind unruhig, die Stimmung an den Börsen schlecht. Da fühlen sich die Untergangspropheten, die seit Jahren vergeblich den wirtschaftlichen Kollaps ankündigen, im Aufwind. Das wollen wir einordnen.

Sind steigende Zinserwartungen gut oder schlecht für Anleihen? Allzu oft entpuppen sich vermeintliche Erklärungen als Mythen. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte für Anleger.

Warum versuchen wir, aus fast jedem einen Investor zu machen? Ganz einfach: Es ist für jeden etwas dabei! Ob Vermögensaufbau, -ausbau oder -sicherung - wir unterstützen dich dabei!

Jetzt werden wir auf die Probe gestellt. Aus reiner Anlegerperspektive stehen wir vor einem Härtetest. Da heißt es: „Bleib deiner Strategie treu“. Warum, erklären wir hier.

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite LinkedIn Instagram